Der Regenmantel

Der dunkelblaue Regenmantel mit seinen weißen Gänseblümchen ist auf der Suche nach der Richtigen, um endlich der dunklen Ladenecke zu entfliehen. Er möchte raus in die Natur, Wind und Wetter spüren, und nicht mehr diesen unvorteilhaften unifarbenen Kastenjacken den Vortritt lassen. Was dem Regenmantel auf seinem langen, oftmals einsamen Weg durch den Kopf geht? Lest selbst 😉


Nun häng ich hier tagein tagaus auf diesem blöden Bügel und die Richtige kommt einfach nicht vorbei. Entweder sind sie zu dick, oder zu dünn, oder zu klein, oder zu steif. Apropos, da fallen mir die zwei von gestern wieder ein.

Zwei Freundinnen. Die Blonde fand mich toll mit meinen ganzen Blümchen, wollte mich aber gar nicht anprobieren. Stattdessen drängte sie ihre rothaarige Freundin, mich anzuziehen. Von wegen ich passe so gut zu ihren Haaren. Die andere hat nur ihre Nase gerümpft. Nachdem die Blonde noch eine Weile rumgebettelt hat, nahm mich die Rothaarige dann doch vom Bügel. Allerdings nur mit den Fingerspitzen. Und wie angewidert die geguckt hat. Mich hat natürlich niemand gefragt. Da hab ich mich extraschwer gemacht, damit ich wie ein nasser Sack an ihr herunter hänge. Nicht, dass ich doch noch aus Versehen gut an ihr aussehe. Zum Glück hat sie mich dann auch wieder zurückgehängt.

Ah, da ist meine nächste potenzielle Besitzerin. Freundlich und nett sieht sie ja schon mal aus. Prima, sie kommt dichter … Oh nein, das wird doch nichts … Nimm lieber eine Nummer größer, Mädchen. Ich verzichte freiwillig! Oh nein, willst du uns das wirklich antun? Das kann nicht gut gehen …
Nein, Mädchen, den Reißverschluss lassen wir schön offen. Guck, der Spiegel sagt auch, dass du mir nicht passt. Genau, zieh mich wieder aus, häng mich hin und geh weiter. Es gibt bestimmt irgendwo eine, die dir besser passt – und mir auch!


Noch mehr vom Regenmantel

Es ist erstaunlich, was ein Regenmantel auf der Suche nach der richtigen Trägerin erleben kann. Ihr seid neugierig geworden? Dann klickt und lest euch durch seine restlichen Gedanken:

3 Antworten auf „Der Regenmantel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.